“Als Gott die Zeit schuf hat er genug davon gemacht!”
Irisches Sprichwort

website design software
Irland - Leute

Die Iren.
Nun, was gibt es über die Bewohner der grünen Insel zu sagen? Nun - zuerst mal, dass sie sehr freundlich und aufgeschlossen gegenüber Fremden sind.

Cead mile failte - einhundert tausend Willkommen.

Mit diesen Worten wird der Besucher in Irland oft begrüßt. Grammatikalisch korrekt müsstees eigentlich “Cead mile failte romhat” heissen: einhundert tausend Willkommen für Dich. Und dem Iren kauft man ab, dass er es auch so meint. Nirgendwo habe ich so schnell Kontakt zu Einheimischen gefunden wie in einem irischen Pub. Und dieses Phänomen ist auf dem Land im Dorfpub deutlich ausgeprägter als in der mittlerweile stark von Touristen frequentierten In-Kneipe in der Großstadt von Dublin. Soll nicht heissen, dass Dublin keinen Besuch wert wäre. In den letzten Jahrzehnten hat sich diese Stadt zu einer modernen, schillernden Metropole entwickelt, die es in erstaunlicher Weise versteht, Tradition und Moderne, Jung und Alt, Kultur und Feiern zu verbinden.

.Der Ire an sich erscheint uns ruhiger und gelassener als andere europäische Kulturen. Man hat stets den Eindruck, die Uhren würden in Irland langsamer gehen.
“Als Gott die Zeit schuf hat er genug davon gemacht!” - dieses irische Sprichwort scheint auf der Grünen Insel allgemeine Gültigkeit zu besitzen.

[Home] [Land] [Geschichte] [Leute] [Fotos] [Reisen] [Kulinarisches] [Links] [About]