“Als Gott die Zeit schuf hat er genug davon gemacht!”
Irisches Sprichwort

website design software
Irland - Kulinarisches

Die irische Küche
“Die irische Küsche ist was Abwechslung und Vielseitigkeit anbelangt eher überschaubar und rustikal. Sie besteht in der Hauptsache aus Kartoffeln mit Kartoffeln an Kartoffeln...” Sagt man. Dass dem nicht so ist lässt sich leicht feststellen wenn man sich die Speisekarte in Pubs und Restaurants einmal näher ansieht. Zwar findet man dort auch die typischen rustikalen irischen Gerichte wie z.B.
Irish Stew oder den Sheperd’s Pie, aber selbst diese sind ein echter Genuss. Weiter hervorzuheben sind die leckeren Fleischgerichte aus Lamm und Rind. Das Fleisch ist von sehr hoher Qualität, kein Wunder, sind die Tiere doch aufgrund der eher milden Winter fast durchgehend auf der Weide und ernähren sich vom kräftigen Gras, anstatt im Stall unter Kunstlicht Kraftfutter mit Zusätzen zu fressen. Besonders belohnt wird der Fischfreund. Da man in Irland aufgrund dessen Größe eigentlich immer in der Nähe einer Küste ist findet man überall fangfrischen Fisch auf der Speisekarte. Unbedingt mal “Fish’n’Chips” oder einen “Seafood Chowder” probieren, köstlich!

[Home] [Land] [Geschichte] [Leute] [Fotos] [Reisen] [Kulinarisches] [Links] [About]